malerei (2011)

bunte hunde

am anfang schuf gott den menschen, doch als er sah, wie schwach er war, gab er ihm den hund (toussenel)
hunde sind so authentisch, wie viele menschen gern wären – entsprechend direkt und unvermittelt besetzen die bunten hunde ihre leinwände.temperamentvolle jagdhunde, kraftvolle huskys, verspielte windhunde und adelige corgis zeigen sich in eigenwilliger farbigkeit als charaktervolle originale. mit acryl, öl und kreiden entstehen lebendige portraits jener menschennahen wesen. eine auch augenzwinkernde annäherung an das traditionsreiche genre der tier-malerei.

Powered by WordPress | Fluxipress Theme